Sie würden gerne zum Blutspenden kommen?

Sie haben aber niemanden, der auf das Kind/die Kinder aufpasst?
Kein Problem! Mitglieder des Jugendrotkreuzes beaufsichtigen und spielen mit Ihren Kindern, während Sie Blut spenden.

files/brk/bilderlager/BlutspendeKiBetr.JPG

Mitglieder des Jugendrotkreuzes Burgoberbach kümmern sich während der Dauer Ihrer Spende um Ihre Kinder.

5. Blutspendetermin 2014

Zum fünften und letzten  Blutspendetermin kamen trotz schlechten Wetters 77 Spender, davon erfreulicherweise wieder 3 Erstspender. Wie bei jedem Termin, so konnten auch diesmal wieder Blutspender für ihre Treue geehrt werden. Zwei Spender erhielten für ihre zehnte Spende die silberne, zwei Spender für ihre 3. Spende die bronzene Anstecknadel jeweils mit Urkunde überreicht.

Zur 125. Spende erschien Herr Ottmar Appel,  dessen offizielle Ehrung zu einem späteren Termin vorgenommen wird.

files/brk/Bereitschaft/2014/2014_12/IMG_1697.JPG

Noch immer: Den neuen Blutspenderausweis in Scheckkartenformat können Sie weiterhin bei jedem Blutspendetermin beantragen.

Nächster Blutspendetermin: 26.Februar 2015.
Bitte vormerken.

4. Blutspendetermin 2014

Trotz Vollsperrung der Durchgangsstraße und schönstem Oktoberwetter kamen am 09.10.2014 zum vierten Blutspendetermin 83 Spender, davon erfreulicherweise 2 Erstspender. Wie bei jedem Termin, so konnten wieder Blutspender für ihre Treue geehrt werden. Ein Spender erhielt für seine  zehnte  Spende die silberne  Anstecknadel mit Urkunde überreicht; ein Spender erschien  zum 125. mal, dessen Ehrung zu einem späteren Termin vorgenommen wird.

Noch immer: Den neuen Blutspenderausweis in Scheckkartenformat können Sie weiterhin bei jedem Blutspendetermin beantragen.

Nächster Blutspendetermin: 11. Dezember 2014.
Bitte vormerken.

3. Blutspendetermin 2014

Wie überall derzeit zu lesen, fehlen wegen der Ferienzeit überall in Deutschland Blutspender. Trotz dieses Umstandes und dem schönen Sommerwetter kamen zum Blutspendetermin am 07.08.2014 dieses Mal 77 Spender, wobei aus medizinsichen Gründen 3 abgelehnt werden mussten. Überraschender Weise erschienen zu diesem Termin auch  vier Erstspender,  wobei unser Erster  Bürgermeister Gerhard Rammler  mit gutem Beispiel voran ging.

Wie bei jedem Termin konnten wieder Blutspender für ihre Treue geehrt werden. Ein Spender erhielt für seine  zehnte  Spende die silberne  Anstecknadel mit Urkunde überreicht; zwei Spender erschienen  zum 75. mal, deren Ehrung zu einem späteren Termin vorgenommen wird. 



files/brk/Blutspenden/2014_08_07.24.JPG

Auch für unseren Bürgermeister galt es zunächst mal den medizinischen Fragebogen auszufüllen, bevor es nach der ärztlichen Untersuchung zum Spenden ging.


files/brk/Blutspenden/2014_08_07.27.JPG

Wir würden uns freuen, wenn mehr Burgoberbacher Bürger seinem Beispiel folgen würden.

 

Noch immer: Den neuen Blutspenderausweis in Scheckkartenformat können Sie weiterhin bei jedem Blutspendetermin beantragen.

Nächster Blutspendetermin: 09. Oktober 2014.

2. Blutspendetermin 2014

Zum Blutspendetermin am 24.04.2014 kamen trotz Osterferien und schönem Frühjahrswetter erfreulicherweise 82 Spender, da doch der letzte Blutspendetermin erst Mitte Februar 2014 stattfand. Erfreulicherweise waren 5 Erstspender darunter. Auch dieses Mal konnten wieder Blutspender für ihre Treue geehrt werden. Drei Spender erhielten für ihre dritte Spende die bronzene Anstecknadel mit Urkunde überreicht; ein weiterer Spender erschien zum 25.Mal.
Noch immer: Den neuen Blutspenderausweis in Scheckkartenformat können Sie weiterhin bei jedem Blutspendetermin beantragen.

Nächster Blutspendetermin: 07. August 2014.

Blutspendetermin am 20.02.2014

Zum ersten  Blutspendetermin 2014 am 20.02.2014 kamen diesmal überraschenderweise 91 Spender, da doch der letzte Blutspendetermin erst Mitte Dezember 2013 stattfand. Erfreulicherweise konnten an diesem Tag 4 Erstspender begrüßt werden. Auch dieses Mal konnten wieder Blutspender für ihre Treue geehrt werden. Vier Spender erhielten für ihre dritte Spende die bronzene Anstecknadel mit Urkunde überreicht; ein weiterer Spender kam zum zehnten und 2 Spender zum 25.Mal; ein weiterer Spender zum 75.Mal, dessen Ehrung zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen wird.
Übrigens, den neuen Blutspenderausweis in Scheckkartenformat können Sie weiterhin bei jedem Blutspendetermin beantragen.

Nächster Blutspendetermin: 24.04.2014

Geehrte Blutspender 2014

Auch in diesem Jahr konnten wieder treue Blutspender geehrt werden. Im Rahmen des alljährlichen Jahresabschlusses wurde folgende Spender geehrt:

Für 50maliges Spenden:

files/brk/Bereitschaft/2014/13_01_14/2014_13_01_54.jpg

Lisa Gruner und Christine Gaab

Für 100 bzw. 125 Spenden:

files/brk/Bereitschaft/2014/13_01_14/2014_13_01_65.JPG

Josef Göttler, Adelheid Hertlein und Franz Goth

Vielen Dank für die langjährige Treue.

Blutspenden 2013

Auch 2013 wurden in unserem Gemeindegebiet wieder 5 Blutspendetermine durchgeführt. Zu diesen Terminen kamen insgesamt 431 Spender, darunter 8 Erstspender. Von diesen Spendern konnte 1 Person für die 150. Spende, 1 Person für 125 Spenden, 1 Person für 50 Spenden, 2 Personen für die 25. Spende, 4 Personen für die 10. Spende und 8 Spender für die dritte Blutspende ausgezeichnet werden.
Ein Dankeschön an unsere treuen Blutspender.
Auch 2014 sind wieder 5 Blutspendetermine geplant. Erster Termin am 20.02.2014.

Gesundheitscheck

Sie haben vom Blutspendedienst einen Gutschein für einen erweiterten Gesundheitscheck  für treue Blutspenderinnen und Blutspender erhalten?
Als kleines Dankeschön für das Engagement seiner Blutspenderinnen und Blutspender bietet der Blutspendedienst des BRK (Bayerisches Rotes Kreuz) seit 2011 zusätzliche Blutuntersuchungen an.
Mit der Einladung zur Blutspende bekommen Frauen zu ihrer dritten und Männer zu ihrer vierten Blutspende innerhalb von 12 Monaten einen Gutschein zugeschickt, mit dem sie ihre Leber-, Nieren- sowie Blutfettwerte testen lassen können.

Nach der Routineuntersuchung wird eine kleine Menge Restblut weiteren Untersuchungen unterzogen. Dabei werden folgende Blutwerte bestimmt: Die Leberwerte Aspartat-Amino-Transferase (GPT), Alanin-Amino-Transferase (GOT), Gamma-GT (GGT) und Bilirubin (TBI). Die Blutfettwerte Gesamtcholesterin (CHOL, High-Density-Lipoprotein (HDL)-Cholesterin (das sogenannte „gute Cholesterin“, Low-Densitiy-Lipoprotein (LDL)-Cholesterin (das sogenannte „schlechte Cholesterin“) und Triglyceride (TGL) und der Nierenwert Kreatinin (CREA) und die Harnsäure (HS). Die Spender bekommen anschließend eine schriftliche Mitteilung mit ihren Laborergebnissen und einer Tabelle mit Normwerten. Liegen eigene Werte außerhalb des Normbereichs, ist eine Rücksprache mit dem Hausarzt zu empfehlen.

Bitte bringen Sie diesen Gutschein zum nächsten Blutspendetermin mit und legen Sie diesen bei der Blutbestimmung vor.

Blutspende-APP für Iphone und Android-Handy

Jetzt neu: Aktualisierte APP zum downloaden.
Zum Downlaod Blutspende-Apps

Neue Blutspendeausweise

 

files/brk/Blutspenden/Blutspenderausweise1.JPG 
Seit April 2012 werden auch in Bayern neue Blutspendeausweise eingeführt.

Es darf hierbei nochmals hingewiesen werden, dass der "alte" Blutspenderausweis noch immer Gültigkeit besitzt. Sie sind nicht verpflichtet, einen "neuen" Blutspenderausweis zu beantragen.
Da auf dem "neuen" Ausweis eine Bestätigung der Spende nicht mehr erfolgen kann, wird für die Registrierung der einzelnen Spenden nun ein Zusatzkärtchen zusammen mit einer entsprechenden Hülle zur Verfügung gestellt. Fragen Sie danach.