Sie würden gerne zum Blutspenden kommen?

Sie haben aber niemanden, der auf das Kind/die Kinder aufpasst?
Kein Problem! Mitglieder des Jugendrotkreuzes beaufsichtigen und spielen mit Ihren Kindern, während Sie Blut spenden.

files/brk/bilderlager/BlutspendeKiBetr.JPG

Mitglieder des Jugendrotkreuzes Burgoberbach kümmern sich während der Dauer Ihrer Spende um Ihre Kinder.

Ehrung treuer Blutspender

Am 18.11.2015 wurden in Erlangen 793 treue Blutspender aus Mittelfranken durch den Blutspendedienst geehrt:
Unter ihnen waren 270 Spender aus dem Kreisverband Ansbach und vier davon aus dem Bereich Burgoberbach.
Ottmar Appel für 125 Spenden, Werner Herzog, Ewald Wirth und Oskar Eberberger für jeweils 75 Spenden.

files/brk/Blutspenden/Erlangen_2015_061.jpg

Werner Herzog, Ewald Wirth, Ottmar Appel und Oskar Ebersberger

Ein Dankeschön an die treuen Spender.

Mehr unter Blutspenderehrung


4. Blutspendetermin 2015

Zum 4. und letzten Blutspendetermin 2015 fanden sich diesmal 70 Spender ein, darunter erfreulicher Weise 1 Erstspender. Leider muss wieder mal festgestellt werden, dass die Anzahl der Blutspender nach wie vor rückläufig ist. Auch was die Ehrung von verdienten Spendern betrifft,  ist rückläufig, so konnte dieses Mal nur einem Spender zu seiner 75. Spende gratuliert werden.
Die offizielle Ehrung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Noch immer: Den neuen Blutspenderausweis in Scheckkartenformat können Sie weiterhin bei jedem Blutspendetermin beantragen.

files/brk/gif_und_mehr/BRK-GIF-LOGO/Blutspende003.png

Nächster Blutspendetermin:  04. Februar 2016.
Bitte vormerken.

Blutspendetermine 2016

Und hier sind die Termine für 2016:

04.02.2016
23.06.2016
22.09.2016
01.12.2016
 
Bitte vormerken.

3. Blutspendetermin 2015

Trotz Ferien bzw. Urlaubszeit fanden sich zum 3. Blutspendetermin 76 Spender ein, darunter erfreulicher Weise 3 Erstspender.
Wie bei jedem Termin, so konnten auch diesmal wieder Blutspender für ihre Treue geehrt werden.
Ein Spender erhielt für seine 25. Spende die goldene, drei Spender für ihre 3. Spende die bronzene Anstecknadel jeweils mit Urkunde überreicht. Zwei weitere Spender erschienen zum 50. bzw. 75. Mal.
Deren offizielle Ehrung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Noch immer: Den neuen Blutspenderausweis in Scheckkartenformat können Sie weiterhin bei jedem Blutspendetermin beantragen.

files/brk/gif_und_mehr/BRK-GIF-LOGO/Blutspende003.png

Nächster Blutspendetermin:  05. November 2015.
Bitte vormerken.

Aktuelles 19.05.2015

Messung des Hämoglobin-Wertes mit Licht statt Stich!

Der Ablauf der Blutspende sollte für Sie als Spender möglichst zügig und ohne lange Wartezeiten erfolgen. Auf der anderen Seite müssen wir vom Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) Sicherheits- und Hygienebestimmungen einhalten und dafür sorgen, dass es keine Verwechslungen z. B. des Spenders mit dem dazugehörigen Blutentnahmesets gibt. Nur so können aus den Blutspenden lebensrettende und sichere Medikamente entstehen.

Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Blutspende für Sie als Spender angenehmer zu gestalten.

Vor diesem Hintergrund  setzen wir seit einigen Monaten zur Bestimmung des Hämoglobingehalts (Hb-Wert) im Blut eine neue Methode ein: mit Licht und ohne Stich.

Die Messmethode mittels Licht kann durch äußere Einflussfaktoren unterstütz werden:

  • Die Messung erfolgt am besten an der Fingerkuppe des rechten Mittelfingers.
  • Die Haut muss sauber und trocken sein. Bitte vor der Blutspende keine Handcreme oder ähnliches verwenden.
  • Nicht an Fingern mit Verletzungen, Behaarung, Narben, Tätowierungen, Pigmentierung oder dickerer Hornhaut messen lassen.
  • Die Hände sollten normal durchblutet sein, d. h. bei kalten Händen bitte im Vorfeld  warmreiben oder die Hände mit warmen Wasser waschen.
  • Ringe, enge Armbänder und Taschen sollten abgelegt werden.
  • Der Unter- und Oberarm sollten einen Winkel von etwa 120 Grad bilden.
  • Entspannen Sie sich bei der Hb-Messung – auch das wirkt sich, wie beim Blutdruckmessen, positiv auf eine korrekte Messung  aus.

An den Einflussfaktoren erkennt man, dass die neue Messmethode zwar empfindlich ist, aber somit auch gut misst. Auch wenn Sie in der Vergangenheit nie Probleme mit Ihrem Hb-Wert hatten und Sie nun mit der neuen Messmethode trotz der beachteten Tipps mal nicht Blut spenden dürfen, denken Sie daran: Es geschieht zu Ihrem eigenen Schutz, denn Ihre Gesundheit geht vor!

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei einem unserer Blutspendetermine.
Blutspendedienst des Bayer. Roten Kreuzes

Nächster Blutspendetermin für Burgoberbach: 20. August 2015.

2. Blutspendetermin 2015

Begann das Jahr 2015 noch so hoffnungsvoll mit Blutspendewilligen, so fanden sich zum gestrigen Termin nur noch 77 Spender ein, darunter erfreulicher Weise 4 Erstspender.
Wie bei jedem Termin, so konnten auch diesmal wieder Blutspender für ihre Treue geehrt werden.

files/brk/Bereitschaft/2015/2015_05/2015_05_21-1.JPG

files/brk/Bereitschaft/2015/2015_05/2015_05_21-8.JPG

 

 

 

 

 

 
Zur 100. Spende  Karl-Heinz Hammerl       und              zur 75. Spende Oskar Ebersberger

Die offizielle Ehrung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.
Zwei Spender erhielten für ihre 25. Spende die goldene, zwei Spender für ihre zehnte Spende die silberne, ein Spender für seine 3. Spende die bronzene Anstecknadel jeweils mit Urkunde überreicht.

Noch immer: Den neuen Blutspenderausweis in Scheckkartenformat können Sie weiterhin bei jedem Blutspendetermin beantragen.

files/brk/gif_und_mehr/BRK-GIF-LOGO/Blutspende003.png

1. Blutspendetermin 2015

Hoffnungsvoller Auftakt zum ersten Blutspendetermin 2015. Es erschienen 97 Spendenwillige, wovon leider 3 abgelehnt werden mussten. Erfreulicherweise kamen wiederum 3 Erstspender. Wie bei jedem Termin, so konnten auch diesmal wieder Blutspender für ihre Treue geehrt werden, darunter 1 Spender für 50mal. Zwei Spender erhielten für ihre zehnte Spende die silberne, vier Spender für ihre 3. Spende die bronzene Anstecknadel jeweils mit Urkunde überreicht.
Noch immer: Den neuen Blutspenderausweis in Scheckkartenformat können Sie weiterhin bei jedem Blutspendetermin beantragen.

files/brk/gif_und_mehr/BRK-GIF-LOGO/Blutspende003.png

Geehrte Blutspender 2014

Anlässlich des Jahresabschlusses 2014  der örtlichen Bereitschaft konnten auch diesmal wieder treue Blutspender geehrt werden. Und zwar für 50 Mal Klaus Göttler, für 75 Mal Monika Goth, deren Ehrung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird, Robert Schrembs, Wilhelm Däschlein, Appel Max für 125 Spenden und für 150 Spenden Norbert Appel.

files/brk/Blutspenden/2015_01_12.74.JPG

Klaus Göttler, Wilhelm Däschlein, Max Appel, Robert Schrembs und Norbert Appel.

Auch seitens der Gemeinde wurde die Leistung der treuen Spender gewürdigt. Erster Bürgermeister Rammler überreichte im Namen der Gemeinde ein kleines Geschenk als Anerkennung.

 

Vielen Dank für die langjährige Treue.

Blutspenden - Blutdruck senken?

Ein interessantes  Interview mit Prof. Andreas Michalsen, Internist, Immanuel Krankenhaus/Charitè Berlin  hier

Quelle: NDR.de vom 19.08.2014

Gesundheitscheck

Sie haben vom Blutspendedienst einen Gutschein für einen erweiterten Gesundheitscheck  für treue Blutspenderinnen und Blutspender erhalten?
Als kleines Dankeschön für das Engagement seiner Blutspenderinnen und Blutspender bietet der Blutspendedienst des BRK (Bayerisches Rotes Kreuz) seit 2011 zusätzliche Blutuntersuchungen an.
Mit der Einladung zur Blutspende bekommen Frauen zu ihrer dritten und Männer zu ihrer vierten Blutspende innerhalb von 12 Monaten einen Gutschein zugeschickt, mit dem sie ihre Leber-, Nieren- sowie Blutfettwerte testen lassen können.

Nach der Routineuntersuchung wird eine kleine Menge Restblut weiteren Untersuchungen unterzogen. Dabei werden folgende Blutwerte bestimmt: Die Leberwerte Aspartat-Amino-Transferase (GPT), Alanin-Amino-Transferase (GOT), Gamma-GT (GGT) und Bilirubin (TBI). Die Blutfettwerte Gesamtcholesterin (CHOL, High-Density-Lipoprotein (HDL)-Cholesterin (das sogenannte „gute Cholesterin“, Low-Densitiy-Lipoprotein (LDL)-Cholesterin (das sogenannte „schlechte Cholesterin“) und Triglyceride (TGL) und der Nierenwert Kreatinin (CREA) und die Harnsäure (HS). Die Spender bekommen anschließend eine schriftliche Mitteilung mit ihren Laborergebnissen und einer Tabelle mit Normwerten. Liegen eigene Werte außerhalb des Normbereichs, ist eine Rücksprache mit dem Hausarzt zu empfehlen.

Bitte bringen Sie diesen Gutschein zum nächsten Blutspendetermin mit und legen Sie diesen bei der Blutbestimmung vor.

Blutspende-APP für Iphone und Android-Handy

Jetzt neu: Aktualisierte APP zum downloaden.
Zum Downlaod Blutspende-Apps

Neue Blutspendeausweise

 

files/brk/Blutspenden/Blutspenderausweise1.JPG 
Seit April 2012 werden auch in Bayern neue Blutspendeausweise eingeführt.

Es darf hierbei nochmals hingewiesen werden, dass der "alte" Blutspenderausweis noch immer Gültigkeit besitzt. Sie sind nicht verpflichtet, einen "neuen" Blutspenderausweis zu beantragen.
Da auf dem "neuen" Ausweis eine Bestätigung der Spende nicht mehr erfolgen kann, wird für die Registrierung der einzelnen Spenden nun ein Zusatzkärtchen zusammen mit einer entsprechenden Hülle zur Verfügung gestellt. Fragen Sie danach.