1972

Nach Abschluss eines Ersten-Hilfe-Kurses unter Leitung von Herrn Wilhelm Bauer, trafen sich am 20.10.1972 in der Gaststätte Hohlheimer in Burgoberbach, die Kursteilnehmer Blomeyer Rudi, Böckler Josefa, Ebersberger Wilhelm, Fay Bruno, Felbinger Josef, Friedel Robert, Hammerl Berta, Hohlheimer Maria, Hammerl Karl, Hammerl K-H., Kocher Heinrich, Mehringer Helmut, Pfeiffer Kurt, Riedmüller Ludwig, Schrembs Robert, Ulrich Siegfried, Ziegler Reinhold.
In Anwesenheit von Bürgermeister Hertlein, Pfarrer Stufler,  Kreisgeschäftsführer Jakubith, Feuchtwangen, Dr. Seitzinger,  Weidenbach, wurde die Gründung einer Rot-Kreuz-Gruppe beschlossen.
Herr Pfarrer Stufler stellte den Jugendraum im Kindergarten  für Übungsabende und Zusammenkünfte   zur Verfügung. Wilhelm Bauer wurde vom anwesenden Kolonnenführer Szczygiol zum Gruppenführer ernannt. Der 1. Gruppenabend wurde auf den 31.10.1972 bestimmt. Von den Gründungsmitgliedern sind heute noch aktiv tätig:
Bauer Wilhelm, Ebersberger Wilhelm und Schrembs Robert.

 

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1972_GruendBericht.jpg

Jahresabschluss 1973

Die Rot-Kreuz-Gruppe bestand zum 01.01.1973 aus 18 Mitgliedern, davon 3 Frauen. Bei 143 Einsätzen wurden 655 Dienststunden geleistet. Es wurden 10 Unterrichtsabende abgehalten.
Zum 31.12.1973 bestand die Gruppe aus 21 Mitgliedern, davon 3 Frauen.

Am 12.04.1973 fand der erste Blutspendetermin in der "Volksschule" in der Zeit von 18.00 - 21.00 Uhr statt, hierbei waren 10 Personen im Einsatz.

25.12.1973 Blutspenderehrung

Am 25.12.1973 wurde durch den Gruppenführer Wilhelm Bauer und Gruppenführerin Berta Hohlheimer    Herrn Heinz Herrman zur 25. Blutspende gratuliert.

files/brk/Blutspenden/1973-BSD_1.jpg

1974

Jahresabschluss 1974:
Dienststunden 1974:    679 Stunden
Mitgliederstand zum 01.01.1974:  21 Aktive, davon   3 Frauen
Mitgliederstand zum 31.12.1974:  24  Aktive, davon 7 Frauen
11 Unterrichtsabende

27.04.1974 – Sanitätsausbildung in Herrieden:
Mit dabei 10 aktive Mitglieder aus Burgoberbach

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1973-SanitaetsausbildungHerrieden_2_1.jpg

Jahresabschluss 1975

Dienststunden 1975:    1025 Stunden
Mitgliederstand zum 01.01.1975: 24  Aktive, davon 7 Frauen
Mitgliederstand zum 31.12.1975: 25  Aktive, davon 9 Frauen
19 Unterrichtsabende

01.03.1975    2jähriges Jubiläum in Dierersdorf – Gasthaus Pfeiffer mit 23 Personen gefeiert.
Gäste: Frau und Herr Rosenhauer vom Kreisverband.
                   Ernennung zum Rot-Kreuz-Zug Burgoberbach

1976

Jahresabschluss 1976:
Dienststunden 1976:    1253  Stunden
Mitgliederstand zum 01.01.1976:  25 Aktive, davon 9 Frauen
Mitgliederstand zum 31.12.1976:  24 Aktive, davon 9 Frauen
19 Unterrichtsabende

Sanitätsausbildung in Burgoberbach
In der Zeit vom 17.01. – 18.01.1976 und vom 24.01. – 25.01.1976
Sanitätsausbildung in Burgoberbach

17.12.1976 – Weihnachtsfeier
Gäste: Dr. Seizinger, Herr und Frau Rosenhauer
Ehrungen: 10jährige Zugehörigkeit Wilhelm Bauer und zugleich
               Verleihung der Verdienstmedaille in Bronze der Bayer. Sanitätskolonnen.

Blutspenden anno 1976:

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1976-Blutspenden1.jpg

1977

Jahresabschluss 1977:
Dienststunden 1977:    1111  Stunden
Mitgliederstand zum 01.01.1977:  24 Aktive, davon 9 Frauen
Mitgliederstand zum 31.12.1977:  24 Aktive, davon 9 Frauen
17 Unterrichtsabende

19.03.1977    Altkleidersammlung  in 3 Gruppen
1) Rauenzell – Neuses – Gerersdorf  
2) Burgoberbach  und
3) Niederoberbach, Sommersdorf, Kolmschneidbach, Weiherschneidbach, Nehdorf

26.12.1977     Weihnachtsfeier im kleinen Rahmen,
Ehrung der Gründungsmitglieder für 5jährige Zugehörigkeit

1978

Jahresabschluss 1978:
Dienststunden 1978:    1574  Stunden
Mitgliederstand zum 01.01.1978:  24 Aktive, davon  9  Frauen 
Mitgliederstand zum 31.12.1978:  26 Aktive, davon 12 Frauen 
19 Unterrichtsabende

Wahlen 09.01.1978

Zugführer Bauer Wilhelm
Kocher Heinrich
15 Stimmen
0 Stimmen
Stellvertreter Zugführer Kocher Heinrich
Bauer Wilhelm
Ebersberger Wilhelm
15 Stimmen
0 Stimmen
0
Gruppenführerin Hohlheimer
Schletterer

14 Stimmen
1 Stimmen
Stellvertreterin Gruppenführerin Bauer
Schletterer

13 Stimmen
2 Stimmen
Materialwart Kocher Heinrich
15 Stimmen
Schriftführer Bauer Ch.
Sprater
13 Stimmen
2 Stimmen

30.04.1978 – Aufstellen Maibaum zusammen mit der Feuerwehr

 

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1978-Maibaumaufstellen.jpg

 

Juni 1978     Fachdienstlager in Heilsbronn

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1978FDLHbr2.jpg

 

1979

Jahresabschluss 1979
Dienststunden 1979:   3977  Stunden
Mitgliederstand zum 01.01.1979: 26  Aktive, davon 12 Frauen
Mitgliederstand zum 31.12.1979: 27  Aktive, davon 10 Frauen
22  Unterrichtsabende

Erneut Sanitätsausbildung in Burgoberbach
in der Zeit vom 17.02. – 18.02.1979, 03.03. – 04.03.1979, 17.03 – 18.03.1979 und 30.03 – 01.40.1979
Mit 12 Teilnehmern aus Burgoberbach

07.04.1979
      Flaschensammlung in Burgoberbach

April 1979      Gründung einer Jugendrot-Kreuz-Gruppe
                     Michael  Hedler, Petra Hofmann und Christa Bauer

18.05 – 20.05.1979  Fachdienstlager Windsbach

12.Dezember 1979    Weihnachtsfeier
Ehrungen: Bronzene Verdienstmedaille f. Kocher Heinrich  
15jährige Zugehörigkeit:  Vogel Helmut
5jährige Zugehörigkeit:  Ullrich R.  und S. Weiß
Leistungsstufe I: Hofmann K. Buckel G.,  Appel M.

1980

Jahresabschluss 1980
Dienststunden 1980:   2954  Stunden
Mitgliederstand zum 01.01.1980: 27  Aktive, davon 10 Frauen
Mitgliederstand zum 31.12.1980: 25  Aktive, davon   8 Frauen
19 Unterrichtsabende

14.04.1980 Ehrung von Josefa Böckler mit der Bronzenen Verdienstspange durch
Bereitschaftsleiterin Frau Rosenhauer                 

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1980-Ehrung-BoecklerJosefa.jpg


13.12.1980  Weihnachtsfeier
                     Ehrungen: 15jährige Zugehörigkeit   Wilhelm Bauer
                                      5jährige Zugehörigkeit     Frau Bauer

 

1981

Jahresabschluss 1981

Dienststunden 1981:   3407  Stunden
Mitgliederstand zum 01.01.1981:  25 Aktive, davon  8  Frauen
Mitgliederstand zum 31.12.1981:  30 Aktive, davon 11  Frauen
21  Unterrichtsabende

08.06.1981 Beim Meistertrunk in Rothenburg ob der Tauber die dortige Kolonne  beim San-Dienst (2x Meistertrunk, Festzug und Lagerleben),  mit 10 Personen unterstützt.

26.06. - 28.06.1981  Fachdienstlager Funk in Ebensfeld mit 16 Teilnehmern aus dem KV Ansbach, darunter 4 Teilnemer aus Burgoberbach

11.09.- 13.09.1981: Anläßlich des 50.Gründungsfest der Kolonne Wassertrüdingen fand  dort das Fachdienstlager des Kreisverbandes(180 Persoen) statt. 

15.12.1981:   Weihnachtsfeier
Ehrungen:  Ebersberger W. und Ebersberger O wurden zu Unterführer ernannt.
Ebenso:  Frau Bauer, Frau Ziegler und Frau Wagner zu Gruppenführerinnen.

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1981Weihnachtsfeier1.jpg


files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1981Weihnachtsfeier2.jpg

 

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1981WeihnFeier3.jpg



1982

Jahresabschluss 1982
Dienststunden 1982:   3032  Stunden
01.01.1982: 30  –  11  Frauen   19 Männer
31.12.1982: 29  –  11  Frauen   18 Männer
21  Unterrichtsabende

01.07. 04.07.1982 - Einsatz in 1982 in Niederoberbach

23.10.1982 – 10Jahresfeier in Gaststätte Hohlheimer
Ehrung der Gründungsmitglieder Bauer W., J. Böckler, W.Ebersberger H. Kocher und R. Schrembs (Foto)
Verdienstmedaille in Bronze für Bauer Chr. Und L. Ziegler

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1982-10Jahre1.jpg

 

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1982-10Jahre2.jpg



files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1982-10Jahre3.jpg


files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1982-10Jahre4.jpg

Jahresabschluss 1982
Dienststunden 1982:   3032  Stunden
01.01.1982: 30  –  11  Frauen   19 Männer
31.12.1982: 29  –  11  Frauen   18 Männer
21  Unterrichtsabende

01.07. 04.07.1982 - Einsatz anno 1982 in Niederoberbach

 

files/brk/Bereitschaft/1972_1982/1982-DienstNiederoberbach_1.jpg



23.10.1982 – 10Jahresfeier in Gaststätte Hohlheimer
Ehrung der Gründungsmitglieder Bauer W., J. Böckler, W.Ebersberger H. Kocher und R. Schrembs (Foto)
Verdienstmedaille in Bronze für Bauer Chr. Und L. Ziegler